Reisemedizin


Reiseimpfberatung

In Deutschland sind Fernreisen zu einem selbstverständlichen Bestandteil der Lebensqualität vieler Menschen geworden.
Diese stetig anwachsende Reisetätigkeit führt zu einem Bedarf an reisemedizinischer Beratung.

Wir sind speziell ausgebildet und zertifiziert vom Centrum für Reisemedizin (CRM)

Sie planen einen Badeurlaub unter Palmen oder möchten als Rucksacktourist asiatische Kulturen kennenlernen?

Unvergessliche Eindrücke erwarten Sie, aber auch zum Teil erhöhte gesundheitliche Risiken.

• Ist ein Impfschutz notwendig oder auch vorgeschrieben?

• Sollten Sie eine medikamentöse Malaria-Prophylaxe durchführen?

• Malaria, Gelbfieber, Dengue, Chikungunya. Ist konsequenter Mückenschutz erforderlich?

• Nahrungs- und Trinkwasser-Hygiene unbedingt beachten?


Wir haben alle reiserelevanten Impfstoffe vorrätig, z.B.

• Hepatitis A
• Hepatitis B
• Typhus
• Tetanus
• Diphtherie
• Poliomyelitis
• Tollwut
• Meningokokken u.v.m.

Lassen Sie sich rechtzeitig von unseren kompetenten Mitarbeitern beraten!

Bequem von zu Hause bestellen

zur Bestellung....

News

Speicheltest auf Schwangerschaft
Speicheltest auf Schwangerschaft

Diskret und einfach

Eine Schwangerschaft lässt sich sehr gut im Urin nachweisen. Doch wem das unangenehm ist, kann dafür demnächst auch schnell und diskret einen Speicheltest nutzen.   mehr

Madenwürmer: Wenn´s am Po juckt
Madenwürmer: Wenn´s am Po juckt

Ungewollte Mitbewohner

Wenn ein Kind mit dem Hinterteil ständig auf dem Stuhl oder dem Boden hin und her rutscht, sind womöglich Madenwürmer am Werk. Es juckt nämlich mächtig, wenn die Würmer ihre Eier am After ablegen. Doch wie wird man die ungebetenen Gäste wieder los?   mehr

Alufrei gegen Schweißgeruch?
Alufrei gegen Schweißgeruch?

Deoroller im Ökotest

Deodorants gehören zu den Hygieneartikeln, die die meisten Menschen tagtäglich auf die Haut auftragen. Umso wichtiger ist es vielen, dass die Produkte nicht nur zuverlässig unangenehme Gerüche binden, sondern auch gesundheitlich unbedenklich sind. Viele setzten lieber auf alufreie Frische. 52 solche Deoroller hat Ökotest nun unter die Lupe genommen.   mehr

Wann zum HIV-Test?
Wann zum HIV-Test?

Warnsignale beachten

Am 1.12. ist wieder Welt-AIDS-Tag. Moderne Medikamente haben die HIV-Infektion zu einer behandelbaren Erkrankung gemacht. Die Chancen sind am besten, wenn die Infektion früh erkannt und therapiert wird. Doch welche Beschwerden sind verdächtig und wann macht ein Test Sinn?   mehr

Krampfadern nicht einfach ignorieren
Krampfadern nicht einfach ignorieren

Frühzeitig ärztlich abklären

Krampfadern (Varikosen) sehen nicht nur unschön aus. Weil als Komplikation offene Beine oder Thrombosen drohen, sind sie auch ein Gesundheitsrisiko. Eine Therapie mit Ultraschall kann Abhilfe schaffen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Ratgeber Thema im Dezember

So kommt die Arznei ins Kind

So kommt die Arznei ins Kind

Von Hustensaft bis Zäpfchen

Auch Säuglinge oder Kleinkinder benötigen manchmal Medikamente. Dabei ist es für die Eltern oft gar ... Zum Ratgeber

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Sertürner Apotheke
Inhaberin Daniela Wandenelis
Telefon 02871/21 83 70
Fax 02871/2 18 37 19
E-Mail service@sertuerner-apotheke.com